Nach einem solchen Jahr suchten viele Escort Girls nach anderen Möglichkeiten, um Geld zu verdienen

Es gibt einige Plattformen zum Teilen von Inhalten, mit denen Entwickler online Geld verdienen können - auch für Escort-Girls und Sexarbeiterinnen, daher ist dies eine gute Gelegenheit für diejenigen, die zuvor Escort und Sexjob haben.

Patreon und OnlyFans sind beliebte Optionen, aber OnlyFans ist bei weitem die umstrittenste, da Entwickler damit Inhalte, einschließlich Pornos, hochladen und hinter einer Wand sperren können.

TikTok war nicht die einzige Social-Media-Plattform, die in letzter Zeit eine erstaunliche Popularität erlangt hat.

OnlyFans, das (auch) Erotik Inhalte bereitstellt, ist jedoch zu einem Ort geworden, an dem buchstäblich alles passieren kann.

Fast über Nacht, während der Quarantäne, wurde eine soziale Website namens OnlyFans berühmt, die Instagram sehr ähnlich ist, mit der Ausnahme, dass sexuell eindeutige Beiträge hier nicht verboten sind und Follower ein paar Dollar zahlen müssen, um Bilder und Videos von jemandem anzusehen.

Nachdem so viele Menschen infolge der Coronavirus-Epidemie ihren Arbeitsplatz verloren hatten, begannen viele Frauen auf der ganzen Welt, pornografisches Material von sich selbst zu veröffentlichen, um zu sehen, ob sie ein zusätzliches Einkommen verdienten.

OnlyFans gibt es seit 2016 und wird häufig von Sexarbeiterinnen verwendet, obwohl Prominente wie Cardi B und Bella Thorne kürzlich damit begonnen haben, damit Geld zu verdienen. Einige der Entwickler von TikTok laden ihre Follower auch zu OnlyFans ein, wo sie exklusive Inhalte gegen Geld versprechen.

Was ist OnlyFans?

OnlyFans ist eine in London ansässige Plattform für den Austausch von Inhalten. Ersteller können Videos, Fotos und sogar Chancen zu einem Einzelpreis anbieten. Beliebt in der Erotikindustrie. Die New York Times veröffentlichte Anfang 2019 sogar eine Geschichte, in der behauptet wurde, OnlyFans habe die Sexarbeit für immer verändert und OnlyFans als „die Wand des Pornos“ bezeichnet. Aber OnlyFans wird von allen Arten von Entwicklern verwendet.

Wer nutzt OnlyFans?

Erotikmodels, berühmte Musiker, Schauspieler, Fitnessexperten und sogar Influencer nutzen OnlyFans für zusätzliches Geld. Sie können jeden Monat Geld direkt von den Fans oder von Trinkgeldern und der Pay-per-View-Funktion erhalten. 

Die Schauspielerin Bella Thorne gab außerdem an, in einer Woche mehr als 2 Millionen US-Dollar mit OnlyFans verdient zu haben. Hier ist eine kleine Auswahl berühmter Personen von OnlyFans:

  • Cardi B - Musiker
  • Tana Mongeau - Beeinflussung
  • Bella Thorne - Schauspielerin
  • Farrah Abraham - Reality-TV-Star
  • Blac Chyna - Reality-TV-Star
  • Dorinda Medley - Reality-TV-Star

Wie können Sie mit Erotik Arbeit an OnlyFans online Geld verdienen?

Um mit OnlyFans Geld zu verdienen, müssen Sie Ihre Zahlungsinformationen hinzufügen, Ihr Konto überprüfen und Ihren Abonnementpreis ermitteln. Sobald Sie dies alles getan haben, können Sie Beiträge hinter der Wand erstellen.

Leider ist Sicherheit nicht viel wert, wenn mehrere Websites Tipps zum einfachen Herunterladen von Videos von der Website enthalten.