Die Damen sucht Erotik Job bei Kollegin.de, aber was ist gut für die Menschen in der Nachbarschaft?

Schluss mit der Bordellwerbung!

Ständig und überall Plakate, die für Großbordelle werben... Die Damen kommt von Red-Life.de und die Bordelle muss genug Werbung machen... Die Leverkusenerin schritt zur Tat. Wird sie Erfolg haben? Seit fünf Jahren kämpft die medizinische Stationsassistentin und Mutter eines Sohnes gegen die Bordell-Werbung. Nun sprach sie im Beschwerdeausschuss.

Bei Red-Life kannst du finden Erotik Arbeit in Privatwohnungen, die ist mehr diskret...

Viele Neusser ärgert die Werbung für Erotik-Angebote. Bürgermeister Reiner Breuer würde sie am liebsten aus dem Stadtbild streichen - zumindest dort, wo die Stadt einschreiten kann. Doch zunächst ist die Politik gefragt.

Oberhausen will Bordell-Werbung verbannen

Die Stadt Oberhausen (Deutschland) will gegen Werbeplakate für Sauna-Clubs und Bordelle vorgehen. Nach Angaben der Stadt ist die Zahl solcher Plakatwände in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen. Große Plakate für die käufliche Liebe in Saunaclubs sind der Stadt schon lange ein Dorn im Auge.

Doch dagegen vorzugehen, ist nicht so einfach. Viele Betreiber hätten mittlerweile ihre Werbung angepasst und zeigten keine nackten Frauen mehr auf den Plakaten. Die Stadt Oberhausen will trotzdem mit Betreibern von Werbeanlagen verhandeln, künftig auf Bordellwerbung zu verzichten. Das Bild, was durch die Werbung für Bordelle vermittelt werde, über die käufliche Ware Frau, sei ein Bild, dass man in Oberhausen nicht mehr sehen wolle". Gegen das Aufstellen von Auto-Anhängern mit Werbung für Saunaclubs ist die Stadt bereits erfolgreich vorgegangen und konnte Ordnungsverfügungen verhängen.